Facebook

Ernststraße, Siegburg

Das Privathaus von 1906 wurde im Januar 2021 komplett entkernt und im September 2021 bezogen. Sämtliche Leitungen, Elektro und Heizung/Sanitär wurden ausgetauscht und neu verlegt. Ein Wintergarten mit Esszimmer und ein Aufzug wurden eingebaut. Das Hauptbad erhielt eine großzügige Gaube mit Terrasse. Wände wurden versetzt, Trockenbaudecken und Wände verlegt und gezogen. Estrich wurde im EG eingebracht. Die Böden im 1.OG und 2.OG wurden mit einer PCI-Bodenschicht versehen. Im ganzen Haus wurde ein Smarthome System geplant und auch ein komplexes Sicherheitssystem mit mehreren Kameras eigebaut. Der Garten wurde mit Pool und Gartenhaus neu geplant. Es wurde eine Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher im Keller auf dem Dach montiert. Zwei Luftwasserwärmepumpen heizen Haus und Pool. Dach und Außenwände wurden mit Dämmung versehen. Alle Fenster sind dreifach mit außenliegenden elektrischen Rolladen und besonders einbruchsicherem Glas geplant und gebaut worden. Die Energiekosten für Strom und Heizung betragen bei 270qm Wohnfläche 140 Euro im Monat (Stand Juni 2022).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert