Facebook

8.KW: 18.02. - 22.02.2013

Der Trockenbau in der EG-Toilettenanlage wird fertiggestellt. Die Stuckprofile außen werden weiter angebracht.

Es muss die Farbentscheidung des Hauses getroffen werden. Das Haus außen erhält einen feinen Filzputz ganz klassisch.

Ein Stuckprofil innen wird ausgetauscht, es ist schlicht zu klein für den Raum. Das  Bad von Herrn Marx im 1.OG nimmt endlich Gestalt an. Ein selbst gefertigtes Stuckprofil wurde im Eingang angebracht und die alten Stuckornamente saniert. 

Türen und Klappläden werden weiter lackiert.

Die Fensteranlage der Küche wird vermutlich nochmals umgeplant.  

Der Landschaftsarchitekt muss kommen zwecks Gartenanlage eventuell im Stil des 19.Jahrhunderts mit viel Buchsbaum. Auf jeden Fall wird es einen Brunnen geben. Eventuell werden wir aus Brandenburg Beelizer Rosen pflanzen, deren Form, Farbe und Duft  besonders bemerkenswert ist. Der gerettete weiße Rhododendron wird einen neuen Platz finden. Der alte Kirschbaum im rückwärtigen Teil soll auch erhalten bleiben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert